Fashion Revolution Week

Fashion Revolution Week

Fashion Revolution Week

Auch ich möchte mich wieder an der diesjährigen Fashion Revolution Week vom 22.-28. April 2019 beteiligen und ein Zeichen gegen Fastfashion setzen. Indem wir unsere Brands mit den Worten #whomademyclothes auf Instagram nach mehr Transparenz ihrer Arbeitsbedingungen bitten, desto mehr Brands werden sich mit der Thematik von fairer und nachhaltiger Mode in unserer heutigen Konsumgesellschaft auseinander setzen müssen. Daher: Dreht eure Kleidungsstücke auf links, fotografiert die Etiketten und fragt eure Brands #whomademyclothes – In Gedenken an den größten Fabrikeinsturz Rana Plaza in Bangladesh am 24. April 2013, bei dem 1135 getötet und 2438 Menschen verletzt wurden. Und Hollister.. #whomademyclothes?

Hier gehts zur offiziellen Fashion Revolution Seite auf Instagram und hier kommt ihr zur Webseite von Fashion Revolution, wo ihr weitere Informationen zu dem Thema findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.